Ab 01.01.2015 wichtig für alle Branchen: gesetzlicher Mindestlohn

01/2015
Die erhöhte Dokumentationspflicht sorgt für viel Verwirrung...

Paragraph Bild


Zu Beginn des neuen Jahres tritt flächendeckend über alle Branchen hinweg der gesetzliche Mindestlohn in Höhe von 8,50 EUR in Kraft. Insbesondere die sogenannten „Sofortmelder“ werden durch die erhöhten Dokumentationspflichten stark gefordert. Bereits mehrfach wurde das Gesetz zum Mindestlohn seit dem 01.09.2014 geändert.
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zum Mindestlohn? Gerne überprüfen wir Ihre Lohnabrechnungen sowie Aufzeichnungspflichten dahingehend, ob alle Anforderungen erfüllt sind.

ZURÜCK BUTTON